Kategorie: MEON Medical Solutions

Steirischer Sturm und professionelles Umfeld

Wie Mitarbeiterinnen aus dem Ausland das ZWT sehen und was sie bewogen hat, in die Steiermark zu kommen.

Dass das ZWT international sehr gut vernetzt ist, zeigt sich an vielen Dingen: Die Exportquote der Mieter ist sehr hoch (zB bei MEON Medical Solutions 90 Prozent), das ZWT ist der Hauptsitz der europaweiten Forschungsinfrastruktur für Biobanken (BBMRI-ERIC) und der Mieter Human.technology Styria (HTS) fördert die internationale Vernetzung der steirischen Life-Science-Branche aktiv…

Wohltemperiertes Blut

Warme Flüssigkeiten verhalten sich anders als kalte. Für medizinische Messungen ist es daher umso wichtiger, dass die Temperatur stimmt. Der ZWT-Mieter MEON Medical Solutions hat nun ein weltweit einzigartiges Blutgas-Tonometer entwickelt, das erstmals eine Temperaturskalierung zwischen 22,0° und 42,0° C ermöglicht, worüber unlängst auch die Steirische Wirtschaft berichtet hat.

Im Bereich der Life Sciences wird mittlerweile in aller Welt auf Know How aus der Steiermark zurückgegriffen. Das liegt neben der hohen Expertise auch daran, dass hierzulande Medizintechnik-Produkte hergestellt werden, die weltweit einzigartig sind. Bei den Blutgas-Tonometern, die das Unternehmen MEON Medical Solutions produziert, ist das der Fall – in Kürze kommt eine weitere Neuerung dazu …

Grazer Firma sorgt für optimale Blutgasanalyse

Weltweit gibt es Firmen, die Multianalysatoren entwickeln. Mit diesen medizinischen Geräten werden wichtige Vitalparameter im Blut analysiert, um Daten für die Diagnostik und Therapie zu erhalten. Für die Entwicklung dieser Analysatoren und Qualitätskontrolle mit Vollblut wird derzeit weltweit nur ein Film-Tonometer angeboten – und dieses stammt vom Unternehmen MEON Medical Solutions in Graz.

MEON Medical Solutions als neuer Mieter im ZWT

„Hochwertige innovative Medizinprodukte zum Wohle von Patientinnen und Patienten und zur Senkung der Gesundheitskosten“, stehen im Fokus des Grazer Unternehmens. Umfassendes Know-How im Bereich der medizinischen Diagnostika mit dem Schwerpunkt auf der Entwicklung von diagnostischen Systemen für die professionelle Anwendung in Kliniken (Labor, POC) und bei niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten zeichnet das dynamische Team rund um Dr. Horst Rüther und DI Herfried Huemer aus.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch das Nutzen dieser Website sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen