Autor: luttenberger

„Wir brauchen mehr unternehmerisches Denken in der Gesellschaft“

Eine hohe Anzahl an Gründungen macht noch keine unternehmerische Gesellschaft aus. Für eine solche brauche es eine andere Geisteshaltung, ist Martin Mössler überzeugt. Wie man diese fördern könnte und welche Rolle der Science Park Graz im „Innovationsökosystem“ spielt, beschreibt der Geschäftsführer des Inkubators im Interview. 

Die Steiermark wird zur Startupmark

Aber was konkret heißt das? Worin liegt der Mehrwert für die Start-ups? Welche neuen Förderangebote speziell für Spin-offs sind geplant? Thomas Mrak, Geschäfts-führer des ZWT und Katharina Deutsch, Projektmanagerin für die Startupmark bei der Steirischen Wirtschaftsförderung SFG, stellen die neue Initiative vor.

ZWT-Frühstück

Endlich konnte wieder ein ZWT-Frühstück stattfinden: Am 6. Juli traf sich die ZWT-Community auf Einladung von Anke Dettelbacher und Thomas Mrak im Bistro [das O]. Dabei gab es auch Gelegenheit, die neuen Mieter und Spin-offs kennenzulernen.

Aus Wissen Wert schöpfen!

Mit welchen Strategien sichern steirische Impulszentren und Inkubatoren die Vernet-zung zwischen Universitäten und Unternehmen? Was brauchen Start-ups derzeit am dringendsten? ZWT-Geschäftsführerin Anke Dettelbacher diskutierte darüber mit den Geschäftsführerinnen und Geschäftsführern von ZAT Leoben, Science Park Graz sowie Unicorn am Roundtable des Magazins SPIRIT of Styria.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch das Nutzen dieser Website sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen