Blog

Was tun gegen den Fachkräftemangel

Bei einem Business Brunch auf Einladung von Human.technology Styria (HTS) steht der Kampf um die besten Köpfe im Fokus.

Wie in vielen Branchen haben die Unternehmen auch im Bereich der Life Sciences mit dem Fachkräftemangel zu kämpfen. Wirksame Maßnahmen, um diese Herausforderung zu bewäl-tigen, stehen bei einem Business Brunch im Fokus, zudem der HTS einlädt.


Mittwoch, 8. August 2018, 8.30 Uhr bis 10.15 Uhr

Deloitte Graz, Paulustorgasse 10, 8010 Graz




Das Programm im Überblick:

Begrüßungsworte
Johann Harer, HTS-Geschäftsführung

Aktivitäten gegen den Fachkräftemangel

  • Präsentation der Clusterstrategie gegen Fachkräftemangel
    Michael Pichler, Deloitte Styria
  • Stiftungsmodell Life Sciences?
    Erika Kolouch-Neuhold, Move-ment
  • Demografieberatung für Beschäftigte und Betriebe
    Simone Duncan, Move-ment
  • Gehaltsstudie: Ein Branchenvergleich
    Heinz W. Ebner, HWE Business Consulting

Success Story aus der Praxis

  • PIA Automation Austria GmbH
    Danijela Ernst

Die Veranstaltungsteilnahme ist kostenlos, um Anmeldung bis 1. August 2018 wird gebeten (Link zur Anmeldung).


Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch das Nutzen dieser Website sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen