Blog

Neuer Schwerpunkt im Impulszentrum Graz-West

Das Zukunftsthema Smart Services steht ab sofort im Mittelpunkt des Impulszentrums, das rund 40 Firmen, Cluster und Institute beheimatet.

„Eine Dienstleistung ist dann smart, wenn sie proaktiv und präemptiv auf den Nutzer ausgerichtet ist“, erläutert Thomas Mrak, Graz-West-Zentrumsmanager und ZWT-Geschäftsführer im Interview mit impuls.st den neuen Schwerpunkt. „Wir verstehen uns als Initiator und Betreiber einer Kommunikations- und Wissensplattform zum Thema ‚smart services‘. Die Plattform wird neben Informationen und Qualifizierungen vor allem auch die Möglichkeit bieten, sich zu vernetzen und Kooperationen einzugehen.“

Mit dem ZWT ist das in der Reininghausstraße 13 angesiedelte Impulszentrum eng vernetzt, auch die ZWT-Mieter profitieren von dem neuen Schwerpunkt. „Gerade im Bereich der Humantechnologie gibt es Segmente, für die die Digitalisierung eine immer größere Bedeutung spielt, wie z. B. die Telemedizin.“

Das gesamte Interview zum Nachlesen: impuls.st

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch das Nutzen dieser Website sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen