das O

das-o-logo_mieterseite 02
[das O]

Frisch & abwechslungsreich: Vom „O’Bacht“-Frühstück über das „Veggie Klub“-Sandwich und die saisonale Styria-Bowl bis hin zu Klassikern wie Rindsuppe mit Leberknödel und Gemüse: Das Speisenangebot im Bistro [das O] bietet für jeden Geschmack das richtige. Auch in Sachen Kaffee gibt es ein breites Angebotsspektrum: Espressoshot gefällig? Chai Vanille Latte? Oder lieber ein klassischer Cappuccino?

Für Betreiber Lorenz Reichel, Standortleiter Mathias Schweiger und das ganze Bistro-Team sind Nachhaltigkeit und das Kochen mit frischen Zutaten aus der Region zentrale Kriterien. Auf Geschmacksverstärker wird dabei verzichtet, Abwechslung wird großgeschrieben.

Das aktuelle Menü: www.das-o.at

Mitarbeiter

50

Referenzen

Gaumenglück ist ein familiengeführtes Gastro-Unternehmen, das mit seinen rund 50 Mitarbeitern an derzeit 9 Standorten im Einsatz ist.  Im Raum Graz betreut man unter anderem Lokale im Smart Business Center und im Smart Office Fernitz. Zudem ist Familie Reichel an den Lokalen Labstelle und Stastino in Wien beteiligt.

Sie wollen mehr über uns wissen? Kontaktieren Sie uns!
[das O] | Neue Stiftingtalstraße 2 | 8010 Graz | hallo@das-o.at | +43 664/8587 873 | www.das-o.at

[das O] öffnet wieder

Ab 18. Mai 2020 kredenzt das Team des Bistros im ZWT wieder Dailys, Desserts, Kaffee und Co. Auch ein Lieferservice wird angeboten. „Sowohl Vor-Ort-Konsumation als auch Abholung und Lieferung sind möglich“, freut sich Gaumenglück-Regionalleiter Johann Schweiger auf die Eröffnung. „Es wird ein Angebot an Tagesgerichten geben, unsere Dailys, darüber hinaus ein Angebot an weiteren Speisen und auch Kaffee und Süßspeisen.“

ZWT-Frühstück: Female Life Science Power

Egal ob für Start-ups oder Forscherinnen im Bereich der Life Sciences: Eine gute Zusammenarbeit zwischen Forschung und Wirtschaft ist eine essentielle Basis. Aber was heißt das in der Praxis? Welche Chancen, aber auch Herausforderungen, stellen sich dabei für Frauen? Antworten lieferte das ZWT-Frühstück am 16. Oktober 2019.

Das ZWT sieht sich als Plattform, die die Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft und Wirtschaft stärken will. Dazu werden Vernetzungsveranstaltungen, wie das ZWT-Frühstück am 16. Oktober 2019 organisiert – gemeinsam mit dem Cluster Human.technology Styria.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch das Nutzen dieser Website sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen