Blog

Carbomed bei „2 Minuten 2 Millionen“

Alle Kameras auf Carbomed: Ab 5. Februar heißt es auf Puls 4 „Bühne frei“ für das Start-up (Credit: Gerry Frank).

Der ZWT-Mieter sorgt weiter für Aufsehen: Mit dem „Fruchtbarkeitstracker“ ist das Unternehmen in der neuen Staffel der Start-up Show von Puls 4 mit dabei!

In den letzten 5 Staffeln wurden bereits 35 Millionen Euro (Cash und Media) in heimische Start-ups investiert. Am 5. Februar 2019 startet die nächste Staffel und eines der Start-ups, das dabei um die Gunst der Investoren rittert, ist Carbomed. „Wir freuen uns sehr, bei der Show dabei zu sein“, heißt es von Seiten des Geschäftsführers Bastian Rüther.

Zahlreiche Start-ups haben sich für die neue Staffel von „2 Minuten 2 Millionen“ auf Plus 4 beworben, rund 80 davon werden in der neuen Staffel gezeigt. Ab 5. Februar 2019 haben diese 16 Wochen lang die Chance, mit ihrem Pitch die Investoren zu überzeugen.

Neu im Investoren-Team sind diesmal Runtastic-Gründer Florian Gschwandtner und Nachhaltigkeitsexperte Martin Rohla. In bewährter Manier weiterhin mit dabei: Hans Peter Haselsteiner, Leo Hillinger und Katharina Schneider.

Nähere Infos zur Sendung …

Nähere Infos zu Carbomed …

 

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch das Nutzen dieser Website sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen