Blog

Europa trifft Afrika am ZWT

Bessere Zusammenarbeit zwischen Biobanken als Thema der Konferenz in Graz. 20 Biobank-Experten aus 7 Ländern trafen sich vom 18. bis 20. Juli 2016 bei BBMRI-ERIC und BBMRI.at am ZWT, um die Vernetzung der Biobanken zwischen Afrika und Europa zu verbessern. Geplant ist es, Ausbildungsmaterial sowie Opensource Software Tools zu entwickeln, mit der die Proben verwaltet werden können. Das Projekt trägt den Namen „B3Africa – Bridging Biobanking and Biomedical Research across Europe and Africa“ und läuft im Rahmen des EU-Programms „Horizon 2020“. Nähere Informationen zum Treffen auf steiermark.orf.at.

Nicht nur im Rahmen der Konferenz, auch das ganze restliche Jahr über ist das ZWT ein Hotspot in Sachen Biobanken, sind neben der Biobank Graz als eine der größten Europas doch auch die Leitung des europaweiten BBMRI-ERIC-Netzwerks als der Österreich-Knotenpunktes BBMRI.at am ZWT angesiedelt.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch das Nutzen dieser Website sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen