Blog

10.000 Euro für das beste Forschungsprojekt

Für die Forschungspreise des Landes Steiermark kann noch bis 30. Juni 2017 eingereicht werden, auch Projekte aus dem Bereich Life Sciences werden gesucht.

Innovative Diagnoseverfahren, neue therapeutische Methoden für kranke und pflegebedürftige Menschen, moderne Operationsverfahren und vieles mehr: Für die Kategorie „Human“ des Forschungspreises des Landes Steiermark sind herausragende Arbeiten aus dem Bereich Life Sciences gefragt. Dotiert ist der Preis je Kategorie mit 5.000 Euro, unter den Siegern aller Kategorien wird der Landespreis ermittelt, der nochmals mit 10.000 Euro dotiert ist.

Noch bis 30. Juni 2017 läuft die Einreichfrist, Anmeldungen mit Bekanntgabe des Einreichers, der Kontaktdaten und der gewählten Kategorie(n) per Email an: wissenschaft-forschung@stmk.gv.at.

Nähere Informationen zum Forschungspreis des Landes Steiermark, der in insgesamt 6 Kategorien vergeben wird, in der Ausschreibung.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch das Nutzen dieser Website sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen