Blog

Jetzt beim Gründungspreis Phönix einreichen!

Jetzt einreichen! Die Ausschreibung für den Gründerpreis Phönix 2022 ist offen.

Bis zum 13. Juli 2022 ist die Einreichung beim österreichischen Gründungspreis Phönix 2022 möglich. Der Preis unterstreicht die Bedeutung des erfolgreichen Wissenstransfers. Einreichen können für den Phönix österreichische Start-ups und Spin-offs.

Der Phönix 2022 wird in vier Kategorien vergeben – Prototyp, Spin-off, Start-up und Female Entrepreneur. Der Preis zeigt, wie essenziell der erfolgreiche Wissenstransfer für den Innovationsstandort Österreich ist. In der Kategorie Spin-off werden Forschungseinrichtungen gemeinsam mit ihren Ausgründungen ausgezeichnet, die Einreichung erfolgt dabei über das Spin-off. Österreichische Forschungseinrichtungen sind für die Kategorie Prototyp teilnahmeberechtigt. Besonderes Augenmerk wird beim Phönix übrigens auf die nachhaltige Entwicklung gelegt. Die Möglichkeit zur Einreichung besteht noch bis zum 13. Juli 2022.

Weitere Infos, detaillierte Teilnahmebedingungen sowie Antragsformulare kann man unter www.gruendungspreis-phoenix.at abrufen. Die Antragsstellung erfolgt über den aws-Fördermanager.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch das Nutzen dieser Website sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen