Blog

Human.technology Styria – Executive Lounge

Human.technology Styria lud am 26. Februar 2015 zu einem überaus interessanten Impulsreferat zum Thema „Intellectual Property“. Dieser Einladung folgte ein hochkarätiges Publikum aus den Reihen der Forschung und der Wirtschaft. Eröffnet wurde das Event von Herrn Dr. Johann Harrer (HTS) und von Herrn Mag. Thomas Mrak vom Zentrum für Wissens- und Technologietransfer in der Medizin, das auch die Location für diesen Abend bildete.
Siegling von CLP präsentierte in ihrem Referat die zunehmende Bedeutung des geistigen Eigentums als wesentlichen Erfolgsfaktor für Unternehmen.

Zahlreiche Persönlichkeiten gaben dazu wertvollen Input bei einer anschließenden Podiumsdiskussion auf der Bühne, darunter nachstehende Unternehmen:

> Mag. Dr. Carolin Auer – Forschungsmanagement Medizinische Universität Graz
> DI Bernhard Henhapel, Dipl. CEIPI – Kliment & Henhapel Patentanwälte OG
> Ing. Mag. Emmerich Wutschek – Science Park Graz GmbH
> Robert Schneider – brainchain AG

Im Rahmen des Events rundete ein gemütliches Come Together im ZWT-Restaurant Medicus das Programm ab und förderte nachhaltig den Wissenstransfer unter den Teilnehmer/innen.

Weitere Informationen zum Vortrag finden Sie hier:
HTS Executive Lounge

Fotocredits: (c) Human.technolgy Styria GmbH

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch das Nutzen dieser Website sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen