Kategorie: Expimed

Keine Angst vor der Spinne

Am Zentrum für Wissens- und Technologietransfer in der Medizin (ZWT Graz) entwickelt das Start-up EXPIMED ein System, mit dem Phobien wie Spinnen- oder Höhenangst mittels Virtual Reality (VR) behandelt werden – effizient, kostengünstig und sicher. Diese Innovation zeigt, dass die neuen VR-Brillen auch für medizinische Therapien immenses Potenzial beinhalten. Speziell für gesunde Personen mit nur leichter Sprechangst ist bereits eine erste Demoversion verfügbar.

Keine Angst vor der Spinne

Der ZWT-Mieter EXPIMED entwickelt eine Technologie, mit der man Phobien mithilfe einer Virtual-Reality-Brille bekämpfen kann – u. a. Spinnenphobien.

Darüber hat nun DER STANDARD in der Ausgabe vom 15.03.2016 auf Seite 18 berichtet und auch auf Wirtschaftszeit.at sowie SFG.at war darüber zu lesen.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch das Nutzen dieser Website sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen