Life Science Inkubator & ZWT II

INFRASTRUKTUR & SERVICES FÜR START-UPS

Sie sind Unternehmensgründer im Life-Science-Bereich?
Wir haben den idealen Standort für Sie!
Checkbox

S1- & S2- Labors nach
neuestem Stand der Technik

Checkbox

Flexibel gestaltete
Büroräumlichkeiten

Checkbox

Spezial-Infrastruktur für
Life-Science-Start-ups

Checkbox

Serviceleistungen durch speziali-
siertes Betreuungsnetzwerk

In bester Gesellschaft

Der Life Science Inkubator (LSI) im ZWT und das ZWT II stellen Gründer aus dem Life-Science-Bereich geförderte Labor- und Büroräumlichkeiten und Infrastruktur sowie Know-how zur Verfügung. Wichtigstes Ziel  ist es, Gründern bei ihrem Unternehmensstart zu unterstützen, damit sie innovative Forschungsergebnisse aus Pharma, Biotechnologie und Medizintechnik professionell am Markt umsetzen können. In enger Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnern wird hier ein Konzept realisiert, das eine tragfähige Brücke zwischen Wissenschaft und Markt bildet. Die Förderung von innovativen Gründern im Bereich Humantechnologie trägt maßgeblich zur Standortentwicklung bei und fördert Innovation, Forschung und Entwicklung durch eine nachhaltige Stärkung des Unternehmertums und Wachstums junger Unternehmen. Dadurch können hochwertige, neue Unternehmen samt zahlreicher, neuer Arbeitsplätze geschaffen werden.

Die Inkubator-Funktion
des ZWT umfasst vier
wesentliche Punkte:
  1. Optimal geförderte, räumliche und technische Infrastruktur für den Bereich Life Science
    (Labore bis S2)
  2. Schulungs- und Coachingangebot
  3. Einbindung in die Netzwerke der SFG, HTS, Med Uni Graz und SPG
  4. Technologietransfer und F&E-Spezialinfrastruktur durch Med Uni Graz und Zentrum für medizinische Grundlagenforschung (ZMF)

Wer bietet was?

Zentrum für Wissens- und
Technologietransfer in der Medizin (ZWT):

> Labor- und Raum-Infrastruktur
> Anlaufstelle und Vernetzung; Wissenstransfer / Technologietransfer / Veranstaltungen

OE für Forschungsinfrastruktur
OE für Forschungsmanagement
Med Uni Graz:

> F&E Spezialinfrastruktur
> Technologietransfer

Science Park Graz (SPG):

> Schulungen
> Coaching

Humantechnologie Styria (HTS)
Steirische Wirtschaftsförderung (SFG):

> Förderungen // Netzwerke
Interesse am Life Science Inkubator? Dann kontaktieren Sie uns!

Mag. Anke Dettelbacher MSc | +43 (0)316/38572026 | +43 (0)664/88455493 | anke.dettelbacher@medunigraz.at
Mag. Thomas Mrak | +43 (0)316/7093325 | +43 (0)664/80793325 | thomas.mrak@sfg.at

Unternehmen – Life Science Inkubator
Carbomed-Logo

Carbomed Medical Solutions
GmbH & Co KG

Entwickler und Produzent von Breathe ILO, dem weltweit einzigartigen „Fruchtbarkeitstracker“, der die Atemluft analysiert.

decide-Clinical-Software

decide Clinical Software GmbH

Spin-off von JOANNEUM RESEARCH und der Medizinischen Universität Graz, das am Blutzucker-Management-System GlucoTab arbeitet.

Impress Logo

ImPress MedTech GmbH

Startup, das eine innovative Methode zur Blutdruckmessung entwickelt, mit der pro Herzschlag direkt auf der Haut und ohne Katheter gemessen wird.

Qualizyme-Logo

Qualizyme GmbH

Wundinfektionen schnell und frühzeitig erkennen – das ist mit dem innovativen System möglich, an dem das Startup arbeitet.

Logo-Schrift-icon-2000

medaia GmbH

Entwickler einer App, über die Hautveränderungen mithilfe künstlicher Intelligenz erkannt werden können.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch das Nutzen dieser Website sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen