Diagnostik & Forschungs- (D&F) Institut für Humangenetik

sublogo_humangenetik_web
Diagnostik & Forschungs- (D&F) Institut für Humangenetik

Im ZWT ist die Genetischen Beratungsstelle des Diagnostik & Forschungs- (D&F) Instituts für Humangenetik der Med Uni Graz angesiedelt. Mehrere tausend Beratungen werden hier jährlich durchgeführt – etwa bei schwangeren Frauen, die wissen wollen, ob ihr Kind an einer genetisch bedingten Erkrankung leidet. Auch Menschen, bei denen sich bestimmte Krankheiten oder Merkmale in der Familie häufen, kommen in die Beratungsstelle mit der Fragestellung, ob es eine vererbbare Ursache geben könnte.

Die Diagnostik erfolgt meistens aus einer Blutprobe, gegebenenfalls werden auch andere Gewebe untersucht.

Forschungsfeld/Produktpalette

Neben den Beratungen, der Diagnostik und der Lehre beschäftigt sich das Institut auch mit angewandter Forschung, ein Schwerpunkt sind Tumorerkrankungen. Langfristiges Ziel: ein breit einsetzbarer Bluttest zur Früherkennung von Erkrankungen.

Forschungskooperationen

Zahlreiche Kooperationen mit national und international renommierten Universitäten und Forschungseinrichtungen, sowie großen internationalen pharmazeutischen und medizintechnischen Unternehmen.

speicher-humangenetik
Sie wollen mehr über uns wissen? Kontaktieren Sie uns!

Ambulanz für Medizinische Genetik | Genetische Beratungsstelle | Neue Stiftingtalstraße 2 | 8010 Graz
humangenetik@medunigraz.at | +43 (0)316/385 73800 | humangenetik.medunigraz.at

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch das Nutzen dieser Website sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen